/>

Kost-Nix-Laden

Ort: V.E.K.K.S., 1050, Zentagasse 26

Öffnungszeiten:
Mo 15:00-20:00
Do 15:00-20:00
Fr 15:00-20:00

Wie funktioniert der Kost-Nix-Laden?

Du kannst etwas mitnehmen ohne etwas vorbeizubringen. Du kannst Sachen, die du nicht mehr brauchst, vorbeibringen solange sie funktionieren und sauber sind. Wir haben nichts dagegen, wenn jemand etwas stiehlt, aber du solltest nur Dinge mitnehmen, die du auch wirklich verwenden wirst.

Wieso betreiben wir den Kost-Nix-Laden?

Der Kost-Nix-Laden ist kein Sozialhilfe Projekt und wir sind keine bezahlten Sozial-arbeiterInnen. Uns geht es nicht gut in diesem System und anderen auch nicht. Konkurrenz, Armut und der Zwang (sich) zu verkaufen, um kaufen zu können, sind nicht die einzigen Prinzipien nach denen eine Gesellschaft funktionieren kann. Wir wollen mit dem Laden zeigen, dass es auch anders gehen könnte, und so zu anderen Formen des Zusammenlebens beitragen.

Kontakt: info {@} umsonstladen {punkt} at

Geben und Nehmen statt
Kaufen und Verkaufen!