Zeischriften, Theorie
Display # 
# Web Link
1 Streifzüge
Magazinierte Transformationslust
2 Contraste
CONTRASTE ist die einzige überregionale Monatszeitung für Selbstorganisation und dient den Alternativen Bewegungen als Sprachrohr und Diskussionsforum. AktivistInnen aus den unterschiedlichsten Bewegungen verfolgen mit der Herausgabe der Zeitung das Ziel, zu den von Globalisierung, Sozialabbau, Massenarbeitslosigkeit und Umweltzerstörung geprägten herrschenden Verhältnissen Alternativen zu diskutieren, Entwicklungen aufzuzeigen, eigene Utopien zu entwickeln und diese zu erproben.
3 Krisis
Krisis ist erstens eine Zeitschrift, die theoretische Beiträge zur Kritik der Warengesellschaft versammelt. Zweitens ist sie jedoch mehr als das, nämlich ein lose organisierter Diskussionszusammenhang von Einzelpersonen, Gruppen und Initiativen, die nicht die vorgebliche Alternativlosigkeit des kapitalistischen Weltsystems akzeptieren.
4 Theoriebüro zur Förderung kritisch-dialektischer Gesellschaftstheorie und emanzipatorischer Praxis
Mit dem “Theoriebüro” soll ein kleines Bürokollektiv entstehen, das Raum für gemeinsames Arbeiten, Diskutieren und Vernetzung bietet. Dabei sprechen wir einerseits Studierende bzw. wissenschaftlich Tätige an, versuchen aber andererseits auch die Impulse der “Praxis”, wie sie sich besonders naheliegend gerade im Pfeilgassenprojekt bieten, aufzugreifen. [...]